Tag 2: der erste Morgen

Gegen 07:40 Uhr werden wir wach. Sonne, Flip Flops und erstmal ’n Kaffee. Zudem die Thermoskanne mit Pfefferminztee für die Fahrt vorbereitet. Abfahrt für 11 Uhr, plusminus geplant. Schaffen wir auch fast. Kurz nach 11 geht es los Richtung Schwerin. Zumindest als erste Anpeilung. Dann mit Freunden telefonieren, ab wann wir bei ihnen in Kiel vorbei schauen können. Samstag. Also Planänderung. Wir fahren in die Richtung. Finden einen tollen Platz am Zermützelsee nahe Neuruppin. Sonne pur. Ruhe. Wenig los. Die Dame an der Rezeption ist sehr entspannt – zu deutsch: einchecken dauert eeeeewig. „Nur keen Stress“.

Dafür auch hier wieder sommerliche Stimmung und ein Traumplatz direkt am See.

Das Restaurant Waldschenke (wollen heute nicht kochen) hat bis 18:30 warme Küche – wir sind um 18:25 Uhr da. Glück muss man haben. Der Gastraum ist nichts für Freunde des sterilen Designs:

Der Abendspaziergang fällt aufgrund von Mückenattacken kurz aus:

Morgen geht es dann weiter nach Kiel. Wieder gegen 11 Uhr los, da dann das Baby gut schläft. Kilometer heute: 313

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s