Tag 7: jetzt geht es richtig los

Nach unserer Pause in Kiel machen wir uns nun auf den Weg nach Dänemark. Wir verabschieden uns wehmütig von unseren Freunden, mit dem Wissen, dass wir uns in zwei Monaten schon wieder sehen werden – als Stopp auf unserer Heimreise. Gegen 12 Uhr brechen wir also auf Richtung Dänemark. Wir haben uns keine lange Tour vorgenommen, da wir es langsam angehen wollen. Um Zeit zu haben und weil Dänemark nicht so groß ist, als dass wir hetzen müssten.

Direkt nach der Grenze müssen wir einen kurzen Stopp einlegen: die kleinen Füße haben Hunger…

Nächster Stopp ist für uns: Mittagessen bei Annis Kiosk. Es gab natürlich Hotdogs – sehr zu empfehlen!

Danach weiter zu unserem Campingplatz mit einem Stellplatz direkt am Meer. Kalter Wind lässt unseren Mitty ab und an wackeln – toll!

Der obligatorische Einkauf ließ sich perfekt mit einem kurzen Spaziergang entlang des Gendarmenwegs verbinden, den Tag lassen wir gemütlich ausklingen.

Kilometer heute: 176

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s