Tag 16: Räum- und Putztag

Heute sind wir sehr entspannt unterwegs. Oder bayerisch gesagt, wir „sandeln“ heute ein wenig. Wir beginnen unseren Tag gegen halb neun Uhr und machen dann, tja, nicht viel. Semmeln, nein, Brötchen holen – dauert nicht so lange (ist in Wurfweite). Frühstück. Ach ja, die kleinen Füße sind heute ziemlich quengelig. Sie will heute viel Aufmerksamkeit. Dabei schläft sie dann doch bei mir auch mal ein – und Frau W. fängt an zu putzen – Mitty muss ja auch mal gebeselt werden. Währenddessen halte ich die kleinen Füße eben auf den Armen – und bin damit auch direkt gebunden. Kein Smartphone, Buch oder sonstige Ablenkung ist mehr möglich. Tut mir aber auch mal ganz gut und ich stelle fest, dass ich dabei Zeit habe, um meinen Gedanken nachzuhängen (dabei entsteht doch glatt ein neuer Beitrag auf meinem Blog mit dem Titel „Zum Denken gezwungen„).

Nachdem die kleinen Füße wieder wach sind, spielen wir, bzw. beschäftigen uns gegenseitig. Wobei meine Vermutung ist, dass die kleinen Füße eher uns beschäftigen, als wir sie.

Gegen Nachmittag brechen wir dann doch in das Örtchen Lønstrup auf. Und es ist mal wieder, Achtung, windig (siehe dazu unseren Tag 12). Daher wird es nur ein kurzer Spaziergang am Meer.

Also dann direkt weiter zum einkaufen. Eigentlich wollen wir zum Abendessen Spaghetti mit einer Tomatensoße machen. Haben aber weniger Lust zu kochen und der Hunger ist bei den ganzen Tätigkeiten doch schon ganz schön groß. Nach Burger, Pommes und Bier bzw. Limonade gehen wir also wieder zurück. Und Frau W. macht direkt, während sich die kleinen Füße weiter um mich kümmern, weiter mit Fegen etc. Anschließend beschäftigen sich die kleinen Füße sprichwörtlich mit ihren eigenen, und uns bleibt noch Zeit um uns um den Rest zu kümmern und voilá, alles wieder tiptop!

Und nach dem ganzen Stress bleibt jetzt noch die Zeit für diesen Blog. Solche Tage dürfen auch mal sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s